Tochtergesellschaft oder Filiale in Spanien

  • Zuletzt aktualisiert am Montag, 12. September 2022 14:55

cover filialen2

[Artículo en Español]

Die Globalisierung, das digitale Zeitalter und die Ausweitung des Online-Handels haben es vielen Unternehmen ermöglicht Zugang zu internationalen Märkten zu erlagen und ihr Geschäft grenzüberschreitend auszuweiten.  Zusammen mit der Möglichkeit Produkte und Dienstleistungen in anderen Ländern anzubieten, ist die Überschreitung der nationalen Grenzen meistens in die Ausweitung auf andere Märkte und die Möglichkeit Büros zu eröffnen und Arbeitnehmer in anderen Ländern anzustellen begründet.

Weiterlesen...

Fehler bei der Gründung einer spanischen S.L.

  • Zuletzt aktualisiert am Samstag, 11. November 2017 16:30

office01

Die spanische Sociedad Limitada (S. L.) ist die weitaus am häufigsten genutzte Gesellschaftsform in Spanien, ähnelt der deutschen GmbH und kann bereits ab 3.000,- Euro Stammkapital gegründet werden. Diese vermeintliche Einfachheit, führt oft zur Vernachlässigung der entsprechenden gesellschaftsrechtlichen Planung und somit in vielen Fällen zum Scheitern der Gesellschaft.

Weiterlesen...

"Home Office": Arbeiten in Deutschland, leben in Spanien

  • Zuletzt aktualisiert am Montag, 12. September 2022 14:30

cover homeoffice02

Ursprünglich in den Bereichen Software und Telekommunikation entstanden, findet Telearbeit mittlerweile branchenübergreifend statt. Für viele Arbeitnehmer entsteht somit die Möglichkeit einen früher unerreichbaren Traum zu erfüllen: Arbeiten in Deutschland, leben in Spanien.

Weiterlesen...

  

Deutsche Durchwahl:     

 de(+49) 5105 60 899 64  

Spanische Durchwahl:    

 es(+34) 951 12 00 69    

 

Geschäftszeiten:   

8:30 - 13:30 Uhr 

14:00 - 16:00 Uhr 

(Freitag nur Vormittags)  

 

Terminwunsch:  

termin@recht-spanien.com   

Kanzlei in Málaga (Spanien)   

Fehler bei der Gründung einer spanischen S.L.

office01

Die spanische Sociedad Limitada (S. L.) ist die weitaus am häufigsten genutzte Gesellschaftsform in Spanien, ähnelt der deutschen GmbH und kann bereits ab 3.000,- Euro Stammkapital gegründet werden. Diese vermeintliche Einfachheit, führt oft zur Vernachlässigung der entsprechenden gesellschaftsrechtlichen Planung und somit in vielen Fällen zum Scheitern der Gesellschaft.

Weiterlesen...

"Home Office": Arbeiten in Deutschland, leben in Spanien

cover homeoffice02

Ursprünglich in den Bereichen Software und Telekommunikation entstanden, findet Telearbeit mittlerweile branchenübergreifend statt. Für viele Arbeitnehmer entsteht somit die Möglichkeit einen früher unerreichbaren Traum zu erfüllen: Arbeiten in Deutschland, leben in Spanien.

Weiterlesen...


listaconsulado02 de
aeat dedsj02 de    pae02 de  buch01 de

 

Kontakt: 

(+34) 951 12 00 69
Plaza de la Marina 2,  6º izq.
29015 Málaga (Spanien)

info@recht-spanien.com 
Facebook Twitter I Google+